IDWs TMNT Comicreihe in Deutschland bestellen

Seit über einem Jahr veröffentlicht nun IDW Publishing eine neue Ninja Turtles Comicreihe welche praktisch ein Neustart der gesamten Handlungsgeschichte und somit sehr Einsteigerfreundlich ist. Bisher hat sich jedoch kein deutscher Verlag gefunden der die Serie hierzulande veröffentlichen würde, wie sollen also dt. Fans die monatliche Comicreihe bekommen?
Aktuell legt IDW ihre laufende Reihen in mehreren Sammelbänden neu auf, welche auch über das deutsche Amazonportal bestellt werden können. So bekommt man 4 Ausgaben der Reihe für knapp 15 Euro.
Hier findet ihr nun alle bisher erschienenen Sammelbände, sowie Informationen was sie enthalten:
Teenage Mutant Ninja Turtles #1: Change is Constant
Enthält Ausgabe 1 bis 4 der monatlichen Reihe.
Amazonlink
Teenage Mutant Ninja Turtles #2: Enemies Old, Enemies New
Enthält die Ausgaben 5 bis 8 der monatlichen Reihe.
Amazonlink
Teenage Mutant Ninja Turtles Micro-Series Volume 1
Enthält die 4 Micro-Series Ausgaben Raphael, Michelangelo, Donatello und Leonardo.
Amazonlink

Zusätzlich zu ihrer laufenden TMNT Reihe legt IDW auch klassische TMNT Comicreihen von Mirage, Image und Archie neu auf:
Teenage Mutant Ninja Turtles The Ultimate Collection Volume 1
Enthält die Ausgaben 1 bis 7 sowie den Raphael One-Shot Comic der original Mirage Studios Reihe von Kevin Eastman und Peter Laird.
Amazonlink
Teenage Mutant Ninja Turtles The Ultimate Collection Volume 2
Enthält die Ausgaben 8 bis 11 sowie die Michelangelo, Leonardo und Donatello One-Shot Comics der original Mirage Studios Reihe von Kevin Eastman und Peter Laird.
Amazonlink

Ich werden außerdem monatliche Updats posten welche Sammelbände als nächstes erscheinen und einen dazugehörigen Amazonlink verfassen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comics veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu IDWs TMNT Comicreihe in Deutschland bestellen

  1. nazena schreibt:

    Hey, danke. Die drei neuen SBs habe ich mir schon gekauft, weil mein Comichändler die EInzelhefte nicht ordern konnte. Lohnt es sich die alten SBs zu kaufen? Ich habe schon mehrere Kopien in Form von Sammelbänden der ersten Miragehefte von anderen… sind da noch irgendwelche neuen/ aufregenden Sachen bei?

  2. MasterRanger schreibt:

    Tja ich habe in den letzten Tagen die „TMNT Adventures 1“ und „TMNT Classics 1“ bekommen und bin etwas enttäuscht. Adventures hat keinerlei redaktionellen Inhalt bzw. ein Vorwort oder sonstige Infos. Davon abgesehen habe ich ganz andere Geschichten erwartet (z.b. die mit Ray Filetman oder Leatherhead). Aber immerhin waren das damals bei uns die allersten Ehapa Comic Magazin Geschichten. Mich würde interessieren wieviele Comics hier 1:1 von der Cartoon Serie übernommen werden, hoffentlich nicht zuviele… wie gesagt währen mir die anderen Archie Stories lieber gewesen.

    Bei Classic Vol. 1 bin ich ebenfalls etwas verwundert. Erstens ist das Cover komplett anders wie auf Amazon und zweitens ist hier nur Ausgabe 13 darin veröffentlicht und ein paar kleinere Sidestories. Nett, aber passt (bis auf Nr. 13) zur Ultimate Collection Vol. 3 nicht dazu und ist somit nicht komplett.

    Nächstes Monat soll ja schon Classic Vol. 2 kommen… hoffe hier sind wenigstens die anderen Nr. dabei, damit die UC 3 vollständig ist.

    Außerdem wurden jetzt die klassischen „Tales of TMNT Vol. 1“ angekündigt. Was ist das nun wieder?

    • hudemx schreibt:

      Bei den Classics muss man aufpassen: Das sind meist nur die Comics welche nicht in der Ultimate Collection Reihe enthalten sind. DIe UC bestehen nur aus den Comics an denen Eastman und Laird 100% mitgearbeitet haben bzw. von ihnen als „Canon“ der Comicreihe angesehen werden. So gibt es in den UCs oft Sprünge.
      Ich blicke selbst noch nicht 100% durch was die TMNT Comicreihen angeht und wie sie miteinander verstrickt sind, aber soweit ich verstanden habe muss man sowohl die UC Hardcoverbücher als auch die Classics kaufen damit man wirklich alle Alben der Ur-Reihe hat :/

      Die Tales of the TMNT ist eine Anthalogie-Comicreihe von den Mirage Comics welche die Storylücken der original TMNT Reihe schließen soll. Es gab zwei Läufe: Der erste von 1987 bis 1989 und der zweite von 2004 bis 2010.

      Die Adventures sind für die ersten paar Ausgaben 1:1 Adaptionen der zweiten Staffel der Fred Wolf Zeichentrickserie gewesen, ab dann gehen sie eigene Wege, also ich glaube noch ein Adventures Sammelalbum und wir kommen zur „richtigen“ Storyline 😉

    • cowabunga schreibt:

      ‚Tales of TMNT‘ war wie geschrieben eine SpinOff- Serie zur eigentlichen TMNT- Serie von MIRAGE (Eastman & Laird). Dort haben sie sich den Platz genommen, kurze Geschichten mit Nebencharakteren abseits der ‚großen Linie‘ zu veröffentlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s